Werkstatt-Galerie 37

Kunsthandwerklicher Unterricht mit Tasten und Gestalten

Teilen

Werkstatt-Galerie 37

In der Werkstatt-Galerie 37 können blinde und sehbehinderte Menschen ihre kunsthandwerklichen Talente erkunden, neue Fertigkeiten erlernen und soziale Kontakte knüpfen. Der Name der kreativen Einrichtung ist auf das Gründungsjahr der Stiftung im Jahr 1837 zurückzuführen.

Dank finanzieller Unterstützung durch Sponsoren konnte die Werkstatt im Jahr 1991 in Frankfurt am Main eröffnet werden und erfreute sich schnell eines regen Zuspruchs. Die Werkstatt-Galerie 37 finanziert sich größtenteils durch Freunde und Fördernde. Ausstellungen und Workshops ziehen Interessierte an und sorgen für einen hohen Bekanntheitsgrad auch über das Rhein-Main-Gebiet hinaus.

Die Werkstatt-Galerie 37 steht blinden und sehbehinderten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab acht Jahren offen. Auch für sehende Angehörige, Freunde und Begleitpersonen ist eine Teilnahme möglich. Eine künstlerische Vorbildung ist nicht erforderlich.

In unserer Werkstatt in Frankfurt am Main wird der Umgang mit verschiedenen Materialien, Werkzeugen und Arbeitstechniken vermittelt. Dabei stehen die Neigungen, Interessen und Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmenden im Mittelpunkt.

Maßgeblich ist hierbei die Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Gestaltungsideen. Arbeitsmaterial ist in erster Linie Speckstein (Steatit), ein mit Feile und Raspel leicht zu bearbeitender Stein. Ergänzend können Holz, Metall und andere "weiche" Steine wie Lecceser, Alabaster und Tuff bearbeitet und mit Speckstein kombiniert werden. Bei der plastischen Gestaltung mit Ton steht das Aufbauen von Formen im Vordergrund.

Der praktische Umgang mit Material und Werkzeug fördert in idealer Weise den Tastsinn, die Motorik sowie das räumliche Vorstellungsvermögen blinder und sehbehinderter Menschen. Der kreative Gestaltungsprozess regt die Fantasie an und schafft Freiräume für Geist und Seele.

Sie können unser Werkstattangebot vier Wochen lang kostenlos testen.

Öffnungszeiten der Werkstatt

mittwochs von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
donnerstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Galerie

Im Vordergrund ist ein Strauch Rosen, gefertigt aus Ton, zu sehen. Hintergrund sind mehrere verschwommene Kunstwerke ausgestellt.

Lassen Sie sich in unserer Galerie von der Formen- und Farbenvielfalt der ausgestellten Steatit-Skulpturen begeistern. Die in unserer Werkstatt gestalteten Objekte umfassen ein breites Spektrum von figürlichen bis hin zu abstrakten Arbeiten. Jedes Stück ist ein Unikat! Mit dem Erwerb einer Skulptur unterstützen Sie die Arbeit der Werkstatt-Galerie 37. Wir organisieren bei Bedarf auch gerne den Versand oder die Auslieferung Ihrer Skulptur.

Öffnungszeiten der Galerie nur nach vorheriger Vereinbarung.

Werkstatt und Galerie befinden sich in der Adlerflychtstraße 14 (Hinterhaus) in 60318 Frankfurt am Main.

Sprechen Sie uns an

Heike-Marei Heß Werkstatt-Galerie 37 069 95 51 24 30
hess@sbs-frankfurt.de